Weiterbildung jetzt
Wiesbaden
Technischer Betriebswirt - IHK
in Wiesbaden

Weiterbildung - Wiesbaden  
Wiesbaden  
 
    Telefon: 0611 8804208  

Startseite
Firmenprofil
Leitbild
Kurse / Seminare

-der Ausbilder
-Industriemeister Metall
-Industriemeister Elektro
-Industriemeister Pharma
-Industriemeister Chemie
-Technischer Betriebswirt
-Medienfachwirt
-PC-Schulungen
-Englisch Kurse


aktuelle Termine

Kontakt

Newsletter

Wegbeschreibung




Weiterbildung Hessen e.V.
    Ausbildung zum Technischer Betriebswirt - Wiesbaden
 

Technischer Betriebswirt - IHK

    Der Lehrgang zum Technischer Betriebswirt

Technischer Betriebswirt - IHKEine Aufstiegsweiterbildung zum/zur IHK-gepr. Technischen Betriebswirt/-in bietet interessierten und weiterbildungswilligen Meistern, Technikern und Ingenieuren eine attraktive Möglichkeit, als Führungskraft verantwortungsvoll und selbständig im technisch/betriebswirtschaftlichen Unternehmensbereich tätig zu werden. Als Einsatzgebiete kommen z.B.: Technische Betriebsleitung, Fertigungsleitung, Logistik, Leitung der Betriebserhaltung, Controlling, Produktmanagement, Technische Beratung und Vertrieb und Kundendienst-Service in Frage.

Der zunehmende Einsatz von Hightech- Systemen, insbesondere von integrierten Informationssystemen, führt in allen Wirtschaftsbereichen zu Tätigkeitsveränderungen bzw. zu erhöhten Qualifikationsanforderungen bei Führungsaufgaben. An den Schnittstellen der technischen und kaufmännischen Funktionsbereiche werden – neben diesen veränderten Qualifikationsanforderungen im fachlichen Bereich – in zunehmendem Maße umfassendere Anforderungen an die Persönlichkeit der zukünftigen Führungskräfte gestellt. Bei der Weiterbildung zum/zur IHK-gepr. Technischen Betriebswirt/-in sollen daher nicht nur technische und kaufmännische Kompetenz zusammengeführt und ausgebaut werden. Hauptziel dieser Weiterbildung ist die Förderung individueller Fach-, Handlungs- und Sozialkompetenz.

Diese Zielinhalte beinhalten deshalb auch einen Ausbau der Methodenkompetenz, die dazu befähigt, in den Betrieben planerisch-gestaltende Entscheidungen bzw. Entscheidungsalternativen vorzubereiten, aussagekräftig zu präsentieren und effektiv umzusetzen. Durch ebenfalls vermittelte kommunikative Kompetenz soll der Umgang mit Mitarbeitern und Vorgesetzten zielorientiert und kooperativ gestaltet werden können.



    weiter Informationen


Unterrichtinhalt

1 VWL/BWL

1.1 Finanzierung, Investitionen, Steuern
1.2 Rechnungswesen/Controlling
1.3 Material-, Produktions- und Absatzwirtschaft

2 Führung und Management

2.1 Personalmanagement
2.2 Organisation und Unternehmensführung
2.3 Informations- und Kommunikationstechniken

3 Projektarbeit

Themenerstellung der Projektarbeit, Durchführung der Projektarbeit, Präsentation der Projektarbeit


Teilnehmerzahl

Eine Lehrgangsgruppe umfasst maximal 25 Teilnehmer.


Voraussetzung

Gemäß Prüfungsvoraussetzung:
Eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung zum/r Industriemeister/in oder eine vergleichbare technische Meisterprüfung
oder
eine erfolgreich abgeschlossene staatliche oder staatlich anerkannte Prüfung zum Techniker
oder
eine erfolgreich abgeschlossene Prüfung zum Ingenieur mit wenigstens 2-jähriger einschlägiger beruflicher Praxis.


Seminarkosten

3.450.- Euro exkl. Lernmittel
1. Rate 900.- Euro, Rest monatlich zu 150.- Euro


Die IHK Prüfung

Leistungsnachweise

Über Anzahl und Umfang der Leistungsnachweise werden die Teilnehmer zu Beginn des Lehrganges informiert.

Abschlussprüfung
Der Lehrgang schließt mit der Prüfung zum/zur. Technischen Betriebswirt/-in IHK ab. Kernstück der Prüfung ist eine als Hausarbeit anzufertigende Projektarbeit im fachübergreifenden technikbezogenen Prüfungsteil. In ihr werden die vorausgesetzten technischen Kenntnisse, Fertigkeiten und Erfahrungen mit den im Lehrgang vermittelten Inhalten verknüpft.

Prüfungsgebühr
Die Prüfungsgebühr wird direkt von der IHK erhoben.


Seminartermine

Beginn
Die Lehrgänge beginnen alle 2 Jahre.

Dauer
Ca. 20 Monate

Unterrichtszeiten
An zwei Wochentagen von 17:00 bis 20:15 Uhr sowie an zweiten Samstag von 8:00 bis 13:00 Uhr. Für Projekte und Sonderveranstaltungen werden eigene Regelungen getroffen.




Weitere Informationen und Auskünfte über unsere Lehrgänge erhalten Sie direkt in unserem Büro. Dort stehen wir Ihnen gerne beratend zur Verfügung und nehmen auch Ihre Anmeldung entgegen.



Kontakt
WEITERBILDUNG jetzt
Katharina Kowatsch
Friedrich-Bergius-Straße 5
65203 Wiesbaden


Telefon:
0611 8804208

Email:
kkowatsch@
weiterbildung-jetzt.de


Weiterbildung




 
Startseite | Kontakt | Links | Impressum | Datenschutz